6x 1 Stunde, ab der 25. SSW

Leichte sportliche Aktivitäten und Entspannungstechniken haben einen positiven Einfluss auf die Schwangerschaft und den Verlauf der Geburt.

Kernelemente der Schwangerengymnastik sind demnach sanfte Bewegung, Entspannungsübungen und die Stärkung spezifischer körperlicher Regionen. Ziel ist es, den Körper der Frau in dieser nicht alltäglichen Situation bestmöglich zu unterstützen und übliche Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Krampfadern und Kreislaufprobleme vorzubeugen.

Kursinhalte:

  • Körperarbeit – Muskelübungen und Dehnung, Funktionseinheit Beckenboden, Alltagsverhalten
  • Atmung – Bewusstmachen der Atembewegungen
  • Körperwahrnehmung und Entspannung
  • Geburtserleichterndes Verhalten – Atemhilfen, Gebärhaltungen
  • Schwangerschaftsbeschwerden

Unsere nächsten Kurstermine:

 Kurs 1: Do, 5.11. bis 10.12.2020, jeweils 18:00 bis 19:00 Uhr, wöchentlich, insgesamt 6 Einheiten

Kursleitung: Agnes Müller und Alexandra Hechl-Walch

Kurskosten: € 75,-